• 8 PV-Anlagen in Sachsen-Anhalt und Brandenburg

  • Expertise in Projektentwicklung und Betrieb

  • Staatlich garantierte EEG-Einspeisevergütung

Grußwort

Liebe Anlegerinnen, liebe Anleger,

in der Fellensiek-Gruppe bringen wir zukunftsweisende Ideen voran: Von energieeffizienten Immobilien über StartUps bis hin zu Erneuerbare-Energien-Projekte. In den letzten Jahren haben wir uns gerade in diesem Bereich besonders eingesetzt und Expertise aufgebaut als Projektentwickler, Bauträger und Betriebsführer. Mit dem Solarportfolio Fellensiek bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in acht Photovoltaikanlagen zu investieren. Sie tätigen damit ein sinnvolles Investment in erneuerbare Energien und ländlichen, strukturschwachen Raum.
 
Seien Sie dabei!
Torsten Fellensiek, Geschäftsführer

Kurzbeschreibung

Unter der FPM Energietechnik GmbH & Co. KG sind sechs Photovoltaikanlagen zusammengefasst, die bereits vollständig errichtet und im Jahr 2019 in Betrieb genommen worden sind. Zwei weitere befinden sich noch im Bau und werden in wenigen Monaten schlüsselfertig von der Kommanditistin FELLENSIEK Projektmanagement GmbH & Co. KG gekauft, sodass das Portfolio im Frühjahr 2020 acht Anlagen enthalten wird.
 
Alle Anlagen befinden sich auf gepachteten Dächern einer Agrargenossenschaft und einer weiteren Landwirtin in Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Zuvor wurden die Dächer umfangreich saniert und so von Asbest befreit.

Einzeln betrachtet verfügen die Anlagen jeweils über nicht mehr als 750 kWp, sodass sie unter die für 20 Jahre staatlich garantiere EEG-Einspeisevergütung fallen. Insgesamt beträgt die Leistung bis zu 4,5 MW.
 
Die Finanzierung wurde neben dem eingesetzten Eigenkapital über Darlehen der GLS Bank dargestellt.
 

Ihre Investition

Mit Ihrer Investition in die FPM Energietechnik GmbH & Co. KG ermöglichen Sie die Entwicklung neuer Photovoltaik-Projekte. Denn die von Ihnen gewährten Nachrangdarlehen lösen einen Teil des bisher eingebrachten Eigenkapitals ab, das danach für weitere Projektentwicklungen zur Verfügung steht.

Als Anleger*in erhalten Sie mit Ihrem Investment ab 250 Euro eine Verzinsung von 5,0 % pro Jahr bei einer Laufzeit von 10 Jahren. 

Die Rückzahlung Ihres Nachrangdarlehens beginnt nach 3 Jahren und erfolgt dann in 8 Raten. Die gesamte Fundingsumme ist auf 525.000 Euro begrenzt. Es besteht zudem eine Funding-Schwelle in Höhe von 450.000 Euro. Erst mit Erreichen der Funding-Schwelle gilt die Schwarmfinanzierung für dieses Projekt als erfolgreich. Bitte beachten Sie hierzu § 3 der Allgemeinen Darlehensbedingungen.
 

Wie Ihre Investition wirkt

Erneuerbare Energien
Sie leisten einen Beitrag zum Ausbau der Solarenergie in Deutschland, sodass konventionelle Kraftwerke zunehmend entbehrlich werden.
 
Effiziente Flächennutzung
Für die Stromerzeugung werden vorhandene Flächen genutzt. Die Dächer wurden zudem zuvor von Asbest befreit und saniert.
 


Chancen und Risiken

Ihr Investment fließt in die Refinanzierung bereits in Betrieb genommener Photovoltaikanlagen und in den Kauf von zwei weiteren Photovoltaikanlagen, die aktuell von der Kommanditistin entwickelt und schlüsselfertig an die Emittentin verkauft werden.
 
Diese werden über die EEG-Einspeisevergütung für 20 Jahre mit einem Festbetrag vergütet.
Bei den Anlagen wurde Wert auf Herstellergarantien für Module und Wechselrichter gelegt.
 
Die Risiken bestehen maßgeblich in schlechten Sonnenjahren, aus denen verminderte Umsatzerlöse folgen, die die Liquidität negativ beeinflussen können.

Grundsätzlich besteht bei einer Investition das Risiko des Totalverlusts. Bitte lesen Sie hierzu vor einem Investment aufmerksam die projektspezifischen Risikohinweise. Auf der Seite Anlegerhinweise erhalten Sie zudem nähere Informationen zu den mit einem Crowdinvestment verbundenen Risiken.

Geschäftsmodell

Unternehmensstruktur



Die FPM Energietechnik GmbH & Co. KG ist eine Zweckgesellschaft aus der Fellensiek-Gruppe, die für den Betrieb des Solarportfolios gegründet wurde.
 
Claudia und Torsten Fellensiek, die Geschäftsführer der Komplementärin, haben vor 7 Jahren das Familienunternehmen gegründet, das sich zunehmend auf Solarenergie fokussiert. Torsten Fellensiek verfügt im Bereich der Projektentwicklung für Erneuerbare Energien bereits über 25 Jahre Erfahrung .

Beschreibung der Solaranlagen
Aktuell befinden sich bereits sechs Photovoltaik-Anlagen in der Gesellschaft.

 
Standort Croyaer
Weg
Dröm-linger
Str.
Germen-auer
Str.
Imme-kather
Weg
Steimke Stechau
DC-Peak-Leistung
[kWp]
458,490 744,720 513,880 734,740 398,635 742,675
Spez. Jahresertrag [kwh/kWp] 952,0 947,2 944,6 950,1 970,1 971,7
Jahresertrag
[kWh]
436.496 705.399 485.432 698.069 386.704 721.628
Investitions-volumen [€] 575.405 934.624 644.919 922.099 500.287 932.057
Anzulegender Wert
[€/kWh]
0,1079 0,1086 0,1089 0,1054 0,1070 0,1054
EEG-IBN* Okt. 2018 Sept. 2018 Sept. 2018 Dez. 2018 Nov. 2018 Dez. 2018



















*EEG-IBN: Vergütungstechnische Inbetriebnahme nach Erneuerbare-Energien-Gesetz

Die Anlagen gehören zu 100 % der Emittentin. Es wurden Module der Firmen Suntech & Phonosolar sowie KACO-Wechselrichter verwendet.
 
Aktuell werden innerhalb der FPM Projektmanagement GmbH & Co. KG zwei weitere Auf-Dach-Photovoltaikanlagen entwickelt und gebaut, die im Frühjahr 2020 in das Solarportfolio aufgenommen werden sollen. Sie haben voraussichtlich eine Nennleistung von 550 kWp und 150 kWp und werden ebenfalls auf Dächern der Agrargenossenschaft errichtet.

Stärken und Schwächen
In der nachfolgenden Übersicht sind die unternehmensseitigen Stärken und Schwächen der FPM Energietechnik GmbH & Co. KG dargestellt:
 
Stärken Schwächen
  • Einsatz bewährter Technologie
  • Kalkulierbare Erträge durch staatlich garantierte EEG-Vergütung
  • Betriebsführung durch die erfahrene und breit aufgestellte Schwestergesellschaft Fellensiek Projektmanagement GmbH & Co. KG
  • Geringe Betriebsführungskosten
  • unterschiedliche Standorte der einzelnen Anlagen (Brandenburg und Sachsen-Anhalt)
  • ggf. Unabwägbarkeiten durch zwei noch aufzunehmende Anlagen in das Portfolio

 
 
Finanzplanung
Unter dem Reiter Investitionsangebot finden Sie eine Zusammenfassung der wesentlichen Kennzahlen der FPM Energietechnik GmbH & Co. KG während der Laufzeit der Crowdfinanzierung inklusive der dazugehörigen Erläuterungen.
 

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
9,75 Jahre 5,00 % Ratendarlehen 30.09. 30.09.2029
Fundingsumme: 525.000 Euro
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 30.01.2020
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: 25.000 € je natürliche Person, entsprechend dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan (5,00 % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 30.01.2020 ein Darlehen über €10.000,00 zu 5,00 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 9,75 Jahren, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
1 30.09.2020 € 334,25 € 334,25 € 0,00 € 246,10 ausstehend
2 30.09.2021 € 500,00 € 500,00 € 0,00 € 368,13 ausstehend
3 30.09.2022 € 1.750,00 € 500,00 € 1.250,00 € 1.618,13 ausstehend
4 30.09.2023 € 1.687,50 € 437,50 € 1.250,00 € 1.572,11 ausstehend
5 30.09.2024 € 1.626,03 € 376,03 € 1.250,00 € 1.526,85 ausstehend
6 30.09.2025 € 1.562,50 € 312,50 € 1.250,00 € 1.480,08 ausstehend
7 30.09.2026 € 1.500,00 € 250,00 € 1.250,00 € 1.434,07 ausstehend
8 30.09.2027 € 1.437,50 € 187,50 € 1.250,00 € 1.388,05 ausstehend
9 30.09.2028 € 1.375,34 € 125,34 € 1.250,00 € 1.342,28 ausstehend
10 30.09.2029 € 1.312,50 € 62,50 € 1.250,00 € 1.296,02 ausstehend
Gesamt € 13.085,62 € 3.085,62 € 10.000,00 € 12.271,82

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfelder

Solarportfolio Fellensiek

Erneuerbare Energie
  • Verzinsung:
    • 5,00 %
  • Laufzeit:
    • 9,75 Jahre
  • Volumen:
    • 525.000 Euro
  • Bonuszins:
    • Nicht vorhanden
Finanzierung erfolgreich abgeschlossen

Anlage- und
Finanzierungsgrundsätze