Kardinal-Wendel-Gärten Homburg

Anbieter der Vermögensanlage:

Energiebau Ramstein GmbH

Weitersagen:

  • Baugenehmigung liegt vor

  • Energieeffizient

  • Barrierefreier Wohnungszugang

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort

Liebe Anleger*innen,

wie sieht der Wohnraum in der Stadt von morgen aus? Ich bin davon überzeugt, dass Häuser künftig unabhängiger von Energieversorgern sein sollten. Im vorliegenden Projekt haben wir dies durch eine intelligente Kombination von Aufdach-Solaranlage, Wind-Strömungsturbinen, Wärmepumpe und Geothermie mit einem Batteriespeichersystem umgesetzt. Mit fast 40-jähriger Erfahrung im Immobilienbereich lasse ich nun als Geschäftsführer der Energiebau Ramstein GmbH solche Vorhaben Wirklichkeit werden. Aktuell bauen wir im saarländischen Homburg eine Wohnanlage mit zwei Mehrfamilienhäusern. Dafür bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihrer Investition zu beteiligen.
Informieren Sie sich hier und seien Sie dabei! 

Hans Kennel
Geschäftsführer

Kurzbeschreibung

In der saarländischen Universitätsstadt Homburg sollen zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 32 Wohneinheiten entstehen. Der Projektentwickler, die Energiebau Ramstein GmbH, hat das Grundstück dafür bereits gekauft. Aufgeteilt auf vier bzw. fünf Stockwerke wird eine Gesamtwohnfläche von 3.630 m² geschaffen. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 77 m² und 182 m². Durch den barrierefreien Zugang zu allen Wohneinheiten, die Kellerräume und Stellplätze eignen sich die Wohnungen gut für alle Altersgruppen und Familiengrößen.

Das Grundstück liegt eingebettet in einer grünen Umgebung in einer ruhigen Straße nahe eines weitläufigen Waldstückes. Fußläufig erreichbar sind neben dem Universitätsklinikum ein Gymnasium und ein Seniorenzentrum. Darüber hinaus befinden sich größere Arbeitgeber wie das Universitätsklinikum des Saarlandes im unmittelbaren Umkreis, so dass sich der Standort durch seine ruhige Lage bei gleichzeitiger guter infrastruktureller Anbindung auszeichnet.

Der Projektentwickler legte bei der Planung großen Wert auf ein ganzheitliches Energiekonzept. Während Wind-Strömungsturbinen und Solarkollektoren auf dem Dach ökologischen Strom produzieren, wird die Heizung über Geothermie betrieben. Ein zentrales Batteriesystem speichert darüber hinaus überschüssige Energie. Im Ganzen kann so ein Energieeffizienzstandard von KfW 55 erreicht werden. Das nachhaltige Immobilien-Bewertungssystem der GLS ImmoWert „nWert“ würdigt das Engagement in der Kriteriengruppe „Energie“ mit Höchstwerten.

Die Bauarbeiten beginnen im Juli, sodass die beiden Mehrfamilienhäuser Ende 2018 fertiggestellt werden können. Unterdessen wird der Verkauf der einzelnen Eigentumswohnungen bereits eingeleitet. Der Quadratmeterpreis ist mit durchchnittlich 2.600,- Euro marktüblich.

Die Finanzierung des Bauvorhabens erfolgt gänzlich ohne Bankfinanzierung. Neben dem Eigenkapital i.H.v. 700 TEUR werden 1,15 Mio. EUR über Nachrangdarlehen abgedeckt und noch vor der endgültigen Fertigstellung werden über Einnahmen aus der Anzahlung von Wohnungsverkäufen 5,2 Mio. EUR weiteres Eigenkapital eingebracht.

Ihre Investition

Mit Ihrer Investition tragen Sie zum Bau von zwei Mehrfamilienhäusern in Homburg bei. Als Anleger*in erhalten Sie mit Ihrem Investment ab 250 Euro eine Verzinsung von 6 % p. a. bei einer Laufzeit von rund 2 Jahren. 

Die Rückzahlung Ihres Nachrangdarlehens erfolgt endfällig inklusive aufgelaufener Zinsen. 

Die gesamte Fundingsumme ist auf 600.000 Euro begrenzt. Es besteht zudem eine Funding-Schwelle von 550.000 Euro. Erst mit Erreichen der Funding-Schwelle gilt die Schwarmfinanzierung für dieses Projekt als erfolgreich. Bitte beachten Sie hierzu § 3 des Darlehensvertrags.

Bitte beachten Sie des Weiteren, dass der Darlehensnehmer innerhalb eines Zeitraums von jeweils drei Monaten vor und nach dem Rückzahlungsdatum das Darlehen zurückzahlen kann, es besteht ein so genanntes Rückzahlungsfenster. 

Wie Ihre Investition wirkt

Energieeffiziente Bauweise

Die Wohnanlage ist energetisch hocheffizient konzipiert. Neben Solarkollektoren kommen Wind-Strömungsturbinen und Geothermie sowie Batteriespeicher zum Einsatz und sorgen dafür, dass weniger Energie aus dem Netz erforderlich ist.

Wohnraum

Mit Ihrer Investition schaffen Sie zusätzlichen, modernen und nutzerfreundlichen Wohnraum auf einer aktuell brachliegenden Fläche. Sie decken so einen Grundbedarf in einer sich entwickelnden Stadt. 

Lagebeschreibung

Durch seine Lage im Süden Homburgs befinden sich die zwei Mehrfamilienhäuser in einer ruhigen Umgebung im Grünen, seitlich umgeben von einem Waldstück, das als Naturschutzgebiet für Erholung dient. Dennoch verfügt der Standort über eine sehr gute infrastrukturelle Anbindung. Auch viele bedeutende Arbeitgeber der Region sind hier zu finden und schnell zu erreichen, wie zum Beispiel das Universitätsklinikum des Saarlandes mit ca. 5.000 Mitarbeitern. Dadurch ist eine hohe Nachfrage nach ansprechendem Wohnraum in dieser Region zu verzeichnen.

Makrolage:

Das wirtschaftsstarke Homburg liegt im Osten des Saarlandes und ist durch die „Universität des Saarlandes“ auch als Universitätsstadt bekannt. Mit rund 43.000 Einwohnern ist Homburg die drittgrößte Stadt im Saarland und mit seinen mehr als 32.000 Arbeitsplätzen der zweitwichtigste Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort des Landes. Zahlreiche große Unternehmen haben hier ihren Sitz.

Zudem ist Homburg durch einen ICE-Haltepunkt sowie eine Anbindung an die Autobahnen A6, A8 und an die Bundesstraße B40 gut zu erreichen.

Mit einem Waldanteil von rund 44 Prozent bietet Homburg zahlreiche Möglichkeiten, die Natur zu genießen. Darüber hinaus lädt die Stadt durch ihre reizvolle Altstadt mit ihrem historischen Marktplatz zum Flanieren, Einkaufen und zum Verweilen ein.

Mikrolage:

Das an einen Park grenzende Grundstück liegt an einer ruhigen Stichstraße. Die beiden Objekte befinden sich also in einer verkehrsberuhigten Lage. In unmittelbarer Nähe beginnen die Wander- und Fahrradwege. Unweit der Wohnanlage befinden sich das Universitätsklinikum und eine Schule.

Die Innenstadt und der Hauptbahnhof sind rund zehn Fahrrad-Minuten entfernt, die Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes und große Arbeitgeber sind fußläufig bzw. jeweils nur wenige Fahrrad-Minuten entfernt.

GLS Immobilien-Nachhaltigkeitsbewertung für Mehrfamilienhäuser

Die GLS ImmoWert GmbH hat für das geplante Bauvorhaben auf Basis von Angaben des Projektentwicklers eine Nachhaltigkeitsbewertung vorgenommen. Dabei erzielt das Objekt mit einer Bewertung von insgesamt 67,6 Punkten (61-70 Punkte = gut, 71-80 Punkte sehr gut) eine Bewertung im oberen Bereich von „gut“. Zu dieser Bewertung haben besonders die Barrierefreiheit, die energetischen Komponenten sowie die technische Werthaltigkeit beigetragen.

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
2 Jahre 6,00 % endfälliges Darlehen 30.06. 30.06.2019
Fundingsumme: 600.000 Euro
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: endfällig
Verfügbar ab: 04.07.2017
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: 10.000 € je natürliche Person, entsprechend dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 04.07.2017 ein Darlehen über 10.000 EUR zu 6,00 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 2 Jahren, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Hinweis: Bei diesem Projekt führen wir für Sie die Kapitalertragssteuer direkt an das Finanzamt ab. Eine entsprechende Steuerbescheinigung erhalten Sie von uns immer zu Beginn des neuen Kalenderjahres.
Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
0 30.06.2019 € 11.193,42 € 1.193,42 € 10.000,00 € 10.878,65  ausstehend
Gesamt € 11.193,42 € 1.193,42 € 10.000,00 € 10.878,65

Neuigkeiten

  • 24.07.2017 - Neue Chance

    Aufgrund einer Stornierung, wurde das Projekt wieder geöffnet und steht Ihnen für Investitionen wieder zur Verfügung.

  • 05.07.2017 - Danke!



    Insgesamt haben sich 206 Anleger*innen an dem Projekt Kardinal-Wendel-Gärten Homburg beteiligt. Es hat keine 24 Stunden zum erfolgreichen Funding gebraucht.

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfelder

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Als die Planzeichnungen erstellt worden sind, stand der genaue Typ der Kleinwindanlagen noch nicht fest. Die Energiebau Ramstein hat sich für Windturbinen der Firma LWS Systems GmbH & Co. KG entschieden.
Das Projekt „Kardinal-Wendel-Gärten Homburg“ wird gänzlich ohne Bankfinanzierung durchgeführt. Die Energiebau Ramstein GmbH nutzt zur Finanzierung Eigenkapital, die Mittel aus dem Crowdinvesting sowie die Verkaufserlöse der Wohnungen.
Die Zinszahlung erfolgt mit der Rückzahlung Ihres Nachrangdarlehens am Ende der Laufzeit am 30. Juni 2019.
Die Rückzahlung erfolgt planmäßig zum 30. Juni 2019. Die Energiebau Ramstein kann Ihr Darlehen innerhalb eines Rückzahlungsfensters drei Monate vor bzw. nach diesem Termin tilgen.
In Abstimmung mit dem Bauherren, der Energiebau Ramstein GmbH, hat die ReaCapital vorgeschlagen, einen Teil der benötigten Darlehenssumme über die GLS Crowd einzuwerben. Beide Plattformen arbeiten in diesem Projekt zusammen. Rechtlich und wirtschaftlich handelt es sich jedoch um zwei separate Angebote, die sich u.a. in der Laufzeit, Höhe und Besicherung unterscheiden.

Bürgerbeteiligung Markt Dachsbach

Bitte beachten Sie:

Vom 05.04.2017 bis 18.04.2017 steht eine Investition in den Windpark Dachsbach exklusiv den Bürger*innen der Marktgemeinde Dachsbach zur Verfügung. Voraussetzung, dieses Angebot wahrnehmen zu können, ist eine Meldeadresse mit Postleitzahl 91462, 91466 oder 91486.

Allen anderen Interessierten steht das Angebot ab dem 19.04.2017 zur Verfügung.

Wenn Sie fortfahren, bestätigen Sie, dass Ihre Meldeadresse zu den Gemeinden bzw. Ortsteilen mit den Postleitzahlen 91462, 91466 oder 91486 gehört.


Jetzt online investieren

Kardinal-Wendel-Gärten Homburg

Immobilien
  • Verzinsung:
    • 6,00 % p.a.
  • Laufzeit:
    • 2 Jahre
  • Volumen:
    • 600.000 Euro
Finanzierung erfolgreich abgeschlossen

Anlage- und
Finanzierungsgrundsätze