Speechagain

Anbieter der Vermögensanlage:

Digithep GmbH

Weitersagen:

  • Erste digitale Stottertherapie

  • Erfahrenes Gründerteam

  • Basiert auf etablierter Therapie

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort

Liebe Anleger*innen,

in Deutschland gibt es rund 800.000 stotternde Menschen, weltweit sind es sogar ca. 85 Millionen Betroffene. Unabhängig von Kultur- und Sprachraum machen Stotternde überall die gleichen leidvollen Erfahrungen: Sie werden oftmals nicht ernst genommen, belächelt und ausgegrenzt. 

Ich selbst kenne diese Einschränkungen, denn seit meiner frühen Kindheit habe ich mit Sprechblockaden zu kämpfen. Ich habe 12 Therapien ausprobiert - richtig geholfen hat lange nichts. Erst als approbierter Arzt brachten Studienaufenthalte in den USA und Israel den Durchbruch. Dort hatte man bereits Erfahrungen mit dem  Einsatz von Computerprogrammen in der Therapie. Meine Kollegen und ich haben daraufhin die Kasseler Stottertherapie entwickelt, die heute zu den weltweit erfolgreichsten Behandlungsformen zählt.

Mit der digitalen Therapie Speechagain soll nun erstmals vielen Menschen auf der Welt der Zugang zu einer Stottertherapie ermöglicht werden.

Seien Sie dabei! 
Dr. Alexander Wolff von Gudenberg
Facharzt für Allgemeinmedizin, Stimm- und Sprachstörungen​

Kurzbeschreibung

Speechagain ist eine digitale Therapie, die sowohl die Qualität als auch die Effizienz der Versorgung von Stotternden weltweit erhöhen soll. Das Konzept basiert auf der seit zwei Jahrzehnten etablierten und erfolgreichen Behandlungsmethode der Kasseler Stottertherapie, die in den höchstrangigen deutschen medizinischen Leitlinien (S3-Leitlinien) der wissenschaftlichen Fachgesellschaften AWMF als einzige deutsche Therapie beschrieben wird und eine starke Empfehlung erhält.

Am PC, Laptop, Tablet und Smartphone können die Nutzer von Speechagain selbstständig, jederzeit und überall das Sprechtraining durchführen. Die Stotternden lernen die Symptome zu kontrollieren, flüssiger zu sprechen und sich damit auch schwierigen Sprechsituationen im Alltag zu stellen. Es wird ein individuelles Training und gezieltes Feedback über die Qualität des Gesprochenen ermöglicht. Für die motorischen Übungen können verschiedene Schwierigkeitsstufen eingestellt werden. Der gesamte Therapieverlauf wird dokumentiert, was die Nutzer zusätzlich motiviert.

Die Digithep GmbH wird Speechagain mit einem attraktiven Preismodell zunächst in den USA anbieten. Dort gibt es rund 3,8 Millionen Stotternde, die oft keinen ausreichenden und vor allem bezahlbaren Zugang zu Stottertherapien haben. Nach erfolgreichem Markteintritt in den USA ist geplant, weitere englischsprachige Länder und danach weitere Märkte, z. B. in Asien, zu erschließen. 

Ihre Investition

Mit Ihrer Investition wird eine digitale Lösung mit interaktiven Übungen entwickelt, damit Speechagain künftig ganz ohne therapeutische Anleitung eingesetzt werden kann. Zudem wird der theoretische Wissenstransfer, der bislang durch die Therapeuten vermittelt wurde, in die digitale Stottertherapie übertragen. Der individuelle Lernpfad wird durch ein Motivationskonzept ergänzt und die Übungssequenzen um alltägliche Kommunikationssituationen erweitert. 

Neben den Kosten für die Produktfertigstellung sind weitere finanzielle Mittel für einen erfolgreichen Markteintritt und das Marketing in den USA erforderlich.

Als Anleger*in erhalten Sie mit Ihrem Investment ab 250 Euro eine Verzinsung von 7,00 % pro Jahr bei einer Laufzeit von 4,5 Jahren.  Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer einmaligen Bonuszinszahlung am Ende der Laufzeit in Höhe von 4,00 % auf den Darlehensbetrag, falls während der Laufzeit des Darlehens die Summe der Umsatzerlöse der Digithep GmbH um mindestens 10 % über der Summe der Plan-Umsatzerlöse gemäß Projektprofil liegt.

Darüber hinaus wird die Digithep GmbH innerhalb von 24 Monaten nach Fertigstellung der Therapiesoftware 1.000 kostenfreie Lizenzen zur Nutzung von Speechagain für bedürftige Betroffene in Entwicklungsländern zur Verfügung stellen. 

Die Zins- und die Rückzahlung Ihres Nachrangdarlehens beginnt am 30. September 2019 und erfolgt dann in drei weiteren, gleich großen Jahresraten.  

Die gesamte Fundingsumme ist auf 600.000 Euro begrenzt. Es besteht zudem eine Funding-Schwelle in Höhe von 400.000 Euro. Erst mit Erreichen der Funding-Schwelle gilt die Schwarmfinanzierung für dieses Projekt als erfolgreich. Bitte beachten Sie hierzu § 3 der Allgemeinen Darlehensbedingungen.

Wie Ihre Investition wirkt

Zugang zu Therapie
Speechagain schafft betroffenen Stotternden weltweit erstmals den orts- und zeitunabhängigen Zugang zu einer kostengünstigen, digitalen Therapie basierend auf der evidenzbasierten erfolgreichen Kasseler Stottertherapie.

Teilhabe an der Gesellschaft
Speechagain ermöglicht Betroffenen die gesellschaftliche Teilhabe und eröffnet ihnen damit die Möglichkeit, ohne sprachliche Hemmungen ein selbstbewusstes und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Chancen und Risiken

Die vergleichsweise geringen Kosten für die Nutzung von Speechagain bieten das Potenzial, eine große Anzahl von Stotternden weltweit zu erreichen und damit den Standard für digitale Stottertherapien zu setzen. Sowohl das Therapiekonzept als auch die Technologie von Speechagain lassen sich in weitere Sprachen übertragen. Somit ist die digitale Stottertherapie ein skalierbares Produkt, das Betroffenen in den verschiedensten Ländern zur Verfügung stehen wird.

Die spezifischen Risiken des Geschäftsmodells liegen in der Akzeptanz durch die Nutzer (z.B. könnten die Nutzer sich nicht angesprochen fühlen durch eine als nicht benutzerfreundlich wahrgenommene Gestaltung des Programms oder nicht marktgerechte Preismodelle) und der notwendigen, laufenden Weiterentwicklung sowie der möglicherweise notwendigen Anpassung an sich verändernde Marktbedingungen. Daher wird die Zielgruppe im Entwicklungsprozess frühzeitig eingebunden, um die Funktionalitäten und das Geschäftsmodell zu testen und deren Qualität sicherzustellen.

Speechagain ist aus Sicht der Mitarbeitergewinnung ein sinnstiftendes, innovatives IT-Produkt in einem interessanten Arbeitsfeld. Es besteht jedoch auf Grund der hohen Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften die Herausforderung, die im Zuge der Weiterentwicklung der Anwendung erforderlichen Mitarbeiter gewinnen zu können.

Ein weiteres Risiko besteht in der nicht fristgerechten Fertigstellung der Software und damit verbundenen Verzögerungen beim Markteintritt in den USA. Bei Aktivitäten in den USA bestehen zudem latent höhere rechtliche Risiken (z. B. durch Klagen von Nutzern) mit entsprechend deutlich höheren Kostenrisiken als z. B. in Deutschland. 

Im Zusammenhang mit der Tochtergesellschaft Speechagain Inc. in den USA und der Digithep GmbH könnten sich schwankende Wechselkurse negativ auf die zu erwartenden Lizenzeinnahmen der Digithep GmbH auswirken.

Ein weiteres Risiko für eine plangerechte Umsetzung des Vorhabens könnte sich ergeben, wenn Speechagain entgegen den bisherigen Annahmen der Digithep GmbH der Regelungszuständigkeit der amerikanischen Gesundheitsbehörden unterliegen sollte.

Grundsätzlich besteht bei einer Investition das Risiko des Totalverlusts. Bitte lesen Sie hierzu vor einem Investment aufmerksam die projektspezifischen Risikohinweise als PDF. Auf der Seite Anlegerhinweise erhalten Sie zudem nähere Informationen zu den mit einem Crowdinvestment verbundenen Risiken.

Unternehmen

Unternehmensstruktur

Die Digithep GmbH mit Hauptsitz in Berlin wurde am 2. November 2015 gegründet. Die Anteile an der Gesellschaft werden von der Digital Health Factory GmbH, der freach GmbH und Dr. Harald Mollberg gehalten. Eine Betriebsstätte besteht in Bad Emstal bei Kassel. 

Im Zuge der Planung des Markteintritts wurde bereits eine 100%ige Tochtergesellschaft der Digithep GmbH, die Speechagain Inc. mit Sitz in New York gegründet. Die Geschäftsführung der Digithep GmbH und der Speechagain Inc. haben Dr. Peter Langkafel und Dr. Harald Mollberg inne.

Weitere Tochtergesellschaften könnten in der Folge – ggf. mit lokalen Partnern – in weiteren Ländern und Kontinenten (z. B. in Asien) gegründet werden.


Geschäftstätigkeit

Die Digithep GmbH entwickelt und vertreibt digitale, medizinische Anwenderlösungen für Diagnostik, Monitoring und Therapie – insbesondere die digitale Sprechtherapie für Stotternde.

Die Digithep GmbH hat für die Speechagain-Technologie in den USA und beim Europäischen Patentamt Patente angemeldet.


Auszeichnungen und Preise
 

Geschäftsmodell

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
4,5 Jahre 7,00 % Ratendarlehen 30.09. 30.09.2022
Fundingsumme: 600.000
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: jährlich, nachschüssig (act/365)
Bonuszins: 4,00 % des Darlehensbetrages einmalig am Ende der Laufzeit bei Erreichung vordefinierter Umsatzziele möglich
Verfügbar ab: 12.04.2018
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: 10.000 € je natürliche Person, entsprechend dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan (7,00 % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 12.04.2018 ein Darlehen über €10.000,00 zu 7,00 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 4,5 Jahren, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
1 30.09.2019 € 3.527,95 € 1.027,95 € 2.500,00 € 3.256,83 ausstehend
2 30.09.2020 € 3.026,44 € 526,44 € 2.500,00 € 2.887,59 ausstehend
3 30.09.2021 € 2.850,00 € 350,00 € 2.500,00 € 2.757,69 ausstehend
4 30.09.2022 € 2.675,00 € 175,00 € 2.500,00 € 2.628,84 ausstehend
Gesamt € 12.079,39 € 2.079,39 € 10.000,00 € 11.530,95

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfelder

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Im Zuge des Markteintritts in den USA wurde bereits eine 100%ige Tochtergesellschaft der Digithep GmbH, die Speechagain Inc. mit Sitz in New York gegründet. Die Geschäftsführung der Digithep GmbH und der Speechagain Inc. haben Dr. Peter Langkafel und Dr. Harald Mollberg inne. Die Digithep GmbH hat die Speechagain Inc. mit Stammkapital und Gesellschafterdarlehen ausgestattet; durch den Verkauf von Lizenzen entstehende Gewinne werden größtenteils über einen Lizenzvertrag an die Digithep GmbH abgeführt.
Medizinische Leitlinien sind systematisch entwickelte Feststellungen, die Ärzte bei ihren Entscheidungen über die angemessene Gesundheitsversorgung unterstützen sollen. In Deutschland werden medizinische Leitlinien zum Beispiel von der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) entwickelt und verbreitet, die Leitlinien in Entwicklungsstufen von S1 bis S3 entwickelt und klassifiziert, wobei S3 die höchste Qualitätsstufe der Entwicklungsmethodik ist. Speechagain basiert auf der Kasseler Stottertherapie, die in den S3-Leitlinien als Standard empfohlen wird.
Speechagain ist eine vollkommen digitale Therapie. Die Patienten sind nicht auf die Anwesenheit eines Therapeuten angewiesen. Am PC, Laptop, Tablet und Smartphone können sie selbstständig, jederzeit und überall das Sprechtraining durchführen. Die Betroffenen können nach eigener Geschwindigkeit voranschreiten und Übungen wiederholen. Für die motorischen Übungen können verschiedene Schwierigkeitsstufen eingestellt werden. Interaktive Übungen in Form eines Videodialogs ermöglichen zudem eine gezielte Vorbereitung auf Situationen im Alltag. Diese Videodialoge sind ähnlich wie ein interaktives Rollenspiel gestaltet.
Speechagain ist die einzige vollkommen digitale Stottertherapie. Sie ermöglicht es Betroffenen unabhängig von Zeit, Ort und Therapeut zu trainieren. Somit lassen sich die Übungseinheiten in die jeweiligen Lebensumstände der Betroffenen integrieren. Neben dieser einzigartigen therapeutischen Methode, zeichnet sich Speechagain auch durch eine besondere technische Umsetzung aus. Machine-Learning basierte Sprachalgorithmen wurden eigens für Speechagain entwickelt.
Speechagain wird von einem erfahrenden Team aus Ärzten, Therapeuten, Designern, IT-Ingenieuren und Projektmanagern entwickelt. Grundlage von Speechagain ist die Kasseler Stottertherapie, die von Dr. Alexander Wolff von Gudenberg, Facharzt für Allgemeinmedizin, Stimm- und Sprachstörungen, und seinen Mitarbeitern entwickelt wurde. Das Institut der Kasseler Stottertherapie gehört weltweit zu den führenden Therapieeinrichtungen in der Behandlung von Stotternden.
Die Rückzahlung erfolgt erstmalig am 30. September 2019 und dann in drei gleichen Raten jeweils zum 30. September 2020, 2021 und 2022.
Die Zinszahlung erfolgt jährlich zum 30. September beginnend im Jahr 2019.
Ein Vorläufer von Speechagain ist bereits im Rahmen der Kasseler Stottertherapie seit April 2017 im Einsatz. Mehr als 150 Patienten haben den Vorläufer genutzt und auch bezüglich der Nutzererfahrung positiv evaluiert. Über 80% kommen mit der Handhabung gut oder sehr gut zurecht. Für die Entwicklung von Speechagain wurden die Anmerkungen der Nutzer analysiert und die Nutzererfahrung verbessert. Speechagain arbeitet nach dem Design Thinking-Ansatz und orientiert sich direkt an seinen Nutzern in der Entwicklung und Optimierung von Speechagain. Derzeit wird die Beta Version von Speechagain im amerikanischen Markt mit über 30 betroffenen Stotternden getestet.

Speechagain

Soziales und Gesundheit
  • Verzinsung:
    • 7,00 % p.a.
  • Laufzeit:
    • 4,5 Jahre
  • Volumen:
    • 600.000
  • Bonuszins:
    • 4,00 % einmalig am Ende der Laufzeit möglich
Finanzierung erfolgreich abgeschlossen

Anlage- und
Finanzierungsgrundsätze