eCargobike ONO in Berliner GLS Bank-Filiale

Lesedauer: 3 Minuten

Leise, emissionsarm und platzsparend – dafür steht die ONO, das eCargobike des GLS Kunden Onomotion. Die ONO bietet eine nachhaltige Mobilitätslösung für den innerstädtischen Kurier-, Express- und Paketdienst an – und das nicht nur in Berlin.

In dem Zeitraum 08. – 12. und 22. – 26.11.2021 konnte die ONO in der Berliner GLS Bank-Filiale in Mitte bestaunt und angefasst werden. Die Resonanz der Kund*innen und der GLS Bank Mitarbeitenden vor Ort fiel durchweg positiv aus. Insbesondere das große Ladevolumen der ONO trotz schlankem Designs überzeugte.

Erfolgreiche Crowdfinanzierungs-Kampagne

Im August 2021 startete Onomotion eine erfolgreiche Crowdfinanzierungs-Kampagne über die GLS Crowd. Die Fundingschwelle in Höhe von 1 Mio. Euro wurde innerhalb kürzester Zeit erreicht. Das Fundingvolumen liegt bei 3 Mio. Euro. Mit den Mitteln aus der Crowdfinanzierung sollen 190 eCargobikes finanziert und damit die Mobilitätswende weiter vorangetrieben werden.

„Die GLS Crowd ist für uns der richtige Partner, weil uns bei Onomotion die Umwelt und die Gesellschaft auch bei der Finanzierung wichtig sind“

„Die GLS Crowd ist für uns der richtige Partner, weil uns bei Onomotion die Umwelt und die Gesellschaft auch bei der Finanzierung wichtig sind“

Inga Töller, Head of Marketing and Communication, Onomotion GmbH

„Die GLS Crowd ist für uns der richtige Partner, weil uns bei Onomotion die Umwelt und die Gesellschaft auch bei der Finanzierung wichtig sind. Die Zusammenarbeit mit unserem Projektteam bei der GLS Crowd funktioniert hervorragend: Vom ersten Projekt-Kontakt bis zum Live-Gang“, so Inga Töller, Head of Marketing and Communication ONOMOTION GmbH.

Spannend? Dann investieren Sie hier in Onomotion und weitere sinnstiftende Unternehmen.

Newsletter abonnieren