Sie haben keinen Zugriff auf die Ausgabe dieses Dokuments.
Bitte loggen Sie sich ein oder wenden Sie sich bei Problemen an uns!

  • Innovative Lösungen

  • Erfahrenes Team

  • Erfolgreicher Markteintritt

Grußwort

Grußwort


Liebe Anleger*innen,

Für mich ist die Mobilität der Zukunft leise, emissionsfrei, platzsparend und effizient. Das war unser Anliegen, als wir das E-Cargo Bike ONO entwickelt haben. In modularen Container-Modulen, die auf die ONO gerollt werden, können Lasten bis zu 200 kg bewegt werden. Im Personen-Modul können aber auch Menschen transportiert werden. Diese Modularität verrin-gert den ruhenden Verkehr, also parkende Autos in Städten, indem die Module, welche auf das Fahrzeug gerollt werden können wechselbar sind. Somit ist das gleiche Fahrzeug für verschiedene Anwendungsfälle in der Logistik bis zum Personentransport einsetzbar und das Fahrzeug ist stets im Einsatz. Hinzu kommt die schmale Grundfläche der ONO, mit der wir Raum und Fläche auf den Straßen gewinnen. Die ONOs sind Teil einer emissionsarmen, zu-kunftsgerichteten Mobilitätslösung und Baustein einer lebenswerten Stadt.  

Bringen Sie mit uns die Mobilitätswende voran!

Beres Seelbach
Geschäftsführer

Kurzbeschreibung

Die ONOMOTION GmbH entwickelt und produziert hochwertige E-Cargo-Bikes, die bereits von Lieferdiensten, öffentlichen Institutionen und Unternehmen als Komplett-Mietservice ge-mietet werden können. Das 2016 gestartete Unternehmen zählt neben E-Mobility-Pionier, Beres Seelbach, auch den ehemaligen Chefdesigner des Volkswagen Konzerns, Murat Gün-ak, sowie den Elektroleichtfahrzeugexperten und Ingenieur, Philipp Kahle, zu seinen Grün-dern. Zusammengebracht hat sie das Ziel, innerstädtische Mobilität sauberer, leiser und platzsparender zu gestalten. Mit ONOMOTION setzen sie ihre Vision einer emissionsarmen, innerstädtischen Mobilität um. Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin. ONOMOTION be-schäftigt aktuell 45 Mitarbeiter*innen.

Ihre Investition

Mit Ihrer Investition ermöglichen Sie die Finanzierung von rund 200 Fahrzeugen, welche dann als Komplett-Mietservice unseren Kund*innen in der Logistikbranche zur Verfügung stehen.

Als Anleger*in erhalten Sie mit Ihrem Investment ab 250 Euro eine Verzinsung von 6,00% pro Jahr bei einer Laufzeit von 7 Jahren.

Die Rückzahlung Ihres Nachrangdarlehens beginnt nach 2 Jahren und erfolgt dann in 6 Raten. Die gesamte Fundingsumme ist auf 3.000.000 Euro begrenzt. Es besteht zudem eine Funding-Schwelle in Höhe von 1.000.000 Euro. Erst mit Erreichen der Funding-Schwelle gilt die Schwarmfinanzierung für dieses Projekt als erfolgreich. Bitte beachten Sie hierzu § 3 der Allgemeinen Darlehensbedingungen.

Wie deine Investition wirkt

CO2-Einsparung
Wir helfen unseren Geschäftskund*innen mit unserer Lösung ihre Diesel- betriebenen Farhzeuge zu ersetzen. Fahrzeugflotten bei Logistikdienstleistern und Transport werden dadurch emissionsfrei. Der Anteil der Dieselbetriebenen Lastwagen und Transporter wird geringer.

Emissionsarme Mobilität
Durch den Komplett-Mietservice des e-Cargo Bikes ist die Fahrzeugflotte für die Geschäftskund*innen flexibel und jederzeit einsatzbereit. Die Modularität des e-Cargo Bikes, also die wechselbaren Aufsätze, ermöglichen verschiedene Nutzungsfällen und die Mobilität im Einsatz wird erhöht. So kann der Container heruntergerollt werden und durch ein anderes Modul, wie eine Transportbox oder auch Personenmodul ersetzt werden.

Effiziente letzte Meile
Mit dem e-Cargo Bike transportieren die Zusteller*innen in der urbanen Logistik mehr Dinge in kürzerer Zeit. So nutzen sie mit dem e-Cargo Bike die Radinfrastruk- tur. Dadurch sind direktere Wege zur Haustüre der Endkund*innen der Zusteller*innen möglich. Auch die Parkplatzsuche entfällt und mehr Stopps in geringerer Zeit sind möglich. Dies ist bequemer und effizienter für die Fahrer*innen.

Chancen und Risiken

Das von Ihnen investierte Geld bei der ONOMOTION eCargobike GmbH fließt in die Finanzierung von 200 weiteren e-Cargo Bikes, die als Komplett-Servicemiete angeboten werden. Sie ist eine geschlossene Gesellschaft. Ohne die Zustimmung der Crowd sind keine weiteren Geschäfte zulässig.

Grundsätzlich besteht bei einer Investition das Risiko des Totalverlusts. Bitte lies hierzu vor einem Investment aufmerksam die projektspezifischen Risikohinweise. Auf der Seite Anlegerhinweise erhältst du zudem nähere Informationen zu den mit einem Crowdinvestment verbundenen Risiken.

Unternehmen

2016 gründeten Beres Seelbach, Philipp Kahle und Murat Günak als Trio die Tretbox GmbH. Sie verfolgten damals die Idee, Mobilität durch ein elektronisches Fahrzeug zur Personenbeförderung zu verändern. Der Betriebswirt und Visionär für Elektromobilität, Beres Seelbach, CEO, der Elektroleichtbau- und Fahrzeugingenieur Philipp Kahle, CTO, und Murat Günak früherer Chef-Designer des VW-Konzerns, CDO, ergänzen sich für die Unternehmensführung und Produktentwicklung. Sie eint das Ziel Mobilität anders zu denken: leise, emissions-frei, platzsparend und effizient. Übersetzt bedeutet dies kein Lärm, weniger Stauaufkommen, weniger große Parkflächen.

Die Tretbox GmbH erhielt zunächst Fördergelder durch eine Tochtergesellschaft der Wolfsburg AG, in Zusammenarbeit mit der Stadt Wolfsburg. Zwischen 2017 und 2018 wurden Kundentests durchgeführt und ein erster Prototyp für die Kurier-, Express-, und Paketbranche (KEP) erstellt. Im November 2018 wurden die ersten beiden Cargo-Prototypen vorgestellt und weiterentwickelt. Darunter auch der Prototyp des heutigen e-Cargo Bikes, der ONO mit dem rollbaren Container-Modul. Im Juli 2019 startete die Pilotprojektphase mit verschiedenen Logistikdienstleistern, unter anderem Hermes oder dem GLS Paketdienst.

2020 erfolgte die Umbenennung zu ONOMOTION GmbH. Das Unternehmen erhielt Fördermittel von 3 Mio. EUR vom in den Niederlanden ansässigen Europäischen Innovations- und Technologieinstitut (EIT). Ein Arm der EIT, InnoEnergy (EIT InnoEnergy) unterstützt investiert in ONOMOTION als Start-up mit nachhaltigem Unternehmenszweck. Auch durch das Horizon 2020-Programm der Europäischen Union wurden Gelder zur Verfügung gestellt. Im Oktober 2020 startete die Produktion der Pioneers-Edition. Im Mai 2021 stieg der Leasingspezialist, Mercator, als Gesellschafter bei der ONOMOTION GmbH ein. Im Juli 2021 wird die 100ste ONO ausgeliefert.

Neben dem aktuellen Container-Modul werden weitere Module entwickelt. Durch einfach Auf- und Abrollen der verschiedenen Module, kann das e-Cargo Bike vielfältig genutzt werden. Diese neuen Module können Kühlboxen oder Transportboxen sein, aber auch Module, die den ÖPNV ergänzend auf kurzen Strecken Menschen transportieren.

Das Berliner Unternehmen beschäftigt aktuell 45 Mitarbeiter*innen. In der Firmenkultur wird ein kollegialer Umgang gepflegt. Empathie, Transparenz und Offenheit schaffen ein wertschätzendes Miteinander. Außerdem werden Mitarbeiter*innen weiter gefördert und ein diskriminierungsfreies Umfeld für weibliche und männliche Kolleg*innen geschaffen, sodass eine vertrauensvolle Atmosphäre herrscht.

Alle eint die Vision einer emissionsarmen Mobilität der Zukunft. Dies schweißt das Team zusammen.

Standort
Die ONOMOTION e-Cargobike GmbH hat ihren Sitz in Berlin und finanziert. Sie finanziert bis zu 200 Fahrzeuge der ONOMOTION GmbH mit Sitz in Berlin.

Die ONOMOTION GmbH sitzt im MotionLab in Berlin, einem Co-Working Space im kreativen Zentrum Kreuzberg/Treptow. Hier finden sich viele Startups, die im Bereich Mobilität und Hardware-Innovation aktiv sind.

Geschäftsbereiche und Unternehmensstruktur

In der gesellschaftlichen Struktur besteht eine gesellschaftsrechtliche Trennung der Unter-nehmens- und Fahrzeugfinanzierung. Während die ONOMOTION GmbH das operative Ge-schäft finanziert, finanziert die ONOMOTION Niedersachen GmbH das Geschäftsmodell des Komplett-Mietservice. Die ONOMOTION eCargobike GmbH ist 100prozentige Tochter des Berliner Mutterunternehmens, der ONOMOTION GmbH. Sie dient der Finanzierung von 200 Fahrzeugen der ONOMOTION GmbH.

ONOMOTION GMBH (Berlin – 45 Mitarbeiter*innen)

Team
Der Bereich People und Culture/Team ist das Herz des Teams. Die Mitarbei-ter*innen sorgen sich um alle Themen rund um das Wohlergehen des Teams von Teamevents, Gesundheit, Büroorganisation bis Reisekostenabrechnungen, auch die vorbereitende Buchhaltung ist hier intern verortet.

Produktentwicklung
Visionär*innen für die Fahrzeuge von Morgen sind in unserer Produktentwicklung zu finden. Was in Zukunft auf der Straße fährt, entwickeln unsere ambitionierten Produktingenieur*innen und Designer*innen. Von der ersten Idee, bis hin zum Mo-dell und zur Entwicklung der Elektronik. Hier werden Ideen zum Leben entwickelt.

Fahrzeugbau
Ideen müssen auf die Straße und dafür müssen sie sicher sein. Darum kümmert sich der Bereich Fahrzeugbau. Die versierten Techniker*innen erarbeiten Prototy-pen und testen, welche Umsetzungsmöglichkeiten langfristig bestehen. Die fertigen Prototypen werden zur Fertigung an einen Automobilzulieferer aus Süddeutschland weitergegeben. Die Frage der Material- und Montagetauglichkeit in allen Belangen wird hier auf Herz und Nieren geprüft.

Service
Unser erfrischendes Serviceteam hält die ONOs am Laufen und ist mit den mobilen Service-ONOs stets an der Seite der Kunden. Es ist das größte Team und da wir die ONO im Komplett-Mietservice anbieten, erhalten die Kunden von hier aus eine komplette Unterstützung von regelmäßigen Wartungen bis hin zur Unterstützung bei Pannen

Finanzen
Die Kolleg*innen im Bereich Finanzen stellen Liquidität, Partnerfinanzierungen und die Akquisition von Fördermitteln sicher. Das Team bildet das stabile Rückgrat für alle anderen Unternehmensaktivitäten.

Sales
Die ONOs zu verkaufen oder -vermieten ist für dieses ambitionierte und begeis-ternde Team ein Leichtes. Dieses Team begeistert nicht nur uns, sondern auch un-sere Kunden. Und weil ein solches Team nicht ohne alle anderen kann, ist es ein Motor für uns alle.

Marketing und Kommunikation
Unser Team im Marketing und Kommunikation setzt ONOMOTION in Szene und entwickelt die Marke und Ihre Sichtbarkeit. Von digitalem Marketing Kampagnen bis Messeauftritte hat dieses Team alle öffentlichen Auftritte im Blick und hält die Pres-se stets auf dem Laufenden über alle aktuellen Entwicklungen.

Die ONO ist in verschiedenen Segmenten vielfältig einsetzbar:

In der Logistikbranche, im Endkundengeschäft, Mikromobilität, Personentransport und Lebensmittel. Die Bedarfe für den Einsatz zeigen sich auf vielfältige Art und Weise z.B. für die grüne Zustellung von Paketen für Endkund*innen, die auf grüne Zustellung achten oder bei der Nutzung für den Transport von Gütern zwischen verschiedenen Standorten eines Unternehmens. Als Lösung für den steigenden Bedarf auf die ONO zu setzen ist ein Zeichen für, leise, emissionsarme, effiziente innerstädtischen Mobilität.

Unternehmen suchen nach flexibleren und weniger kapitalintensiven Vertragsvereinbarungen, was unser Geschäftsmodell der Komplett-Servicemiete unterstützt.

Zudem ist die ONO als Fahrzeug eine Antwort auf folgende Kundenbedarfe:

1) Emissionsarme Innenstädte und Fahrradverkehr
In vielen europäischen Städten Europäische Städtehaben langfristige Maßnahmen eingeleitet, um ihre Stadtstraßen für die Fahrradnutzung umzugestalten. Konkrete Umsetzungen gibt es hierzu in Paris, Brüssel oder London.

2) Alternatives Angebot für den Personentransport in Großstädten
ONOMOTION bietet ein alternatives Angebot für den Personentransport auf kurzen Wegen im innerstädtischen Bereich, der das ÖPNV sowie Taxi-Angebot ergänzen soll.

3) Zugang zum Arbeitsmarkt für Menschen ohne Führerschein
Für das Fahren eines e-Cargo Bikes ist keine Fahrerlaubnis notwendig. Somit inkludi-ert die ONO auch Fahrer*innen ohne Führerschein und ermöglicht einen Zugang zum Arbeitsmarkt.

4) Auswirkungen der Covid-19-Pandemie
Die Covid-19-Pandemie hat unser (Konsum-)Verhalten und unsere Gesellschaft maß-geblich beeinflusst. Sie hat uns dazu veranlasst, die Art und Weise, wie wir Menschen und Güter transportieren, neu zu denken und die ökologischen Kosten transparent gemacht. Lösungen wie ONO stellen eine emissionsarme Alternative für die wachsende Nachfrage nach Lieferung und Zustellung von Waren und Dienstleistungen dar.

Alleinstellungsmerkmale:

• Niedrigere TCO im Vergleich zu Transportern und anderen emissionsfreien Lastenrädern Kostenbeispiel statt TCO: Unsere Kunden sparen Geld mit uns zu arbeiten
• Komplettes Wartungs- und Service-Ökosystem
• Herausragende Nutzlastmasse und -volumen für ein emissionsfreies Cargo-Bike
• Vielseitigkeit durch abnehmbare, austauschbare und anpassbare Cargo-Einheiten
• Höhere Flexibität in der Wahl der Strecke, da die Radinfrastruktur und für Fahrräder freigegeben Parkwege mitgenutzt werden können. Dadurch sind die Fahrer*innen schneller am Ziel
• Positives Markenimage für Kunden durch bedienungsfreundliches Design, Geräuscharmut und geringer Ausstoß von Emissionen in der Nutzung im Vergleich zu einem Dieseltransporter
• Kompletter Wetterschutz & Sicherheit für die Fahrer*innen. Von Oben gegen Regen und Schnee, von vorn Gegenden Fahrtwind und Nässe und durch den Boden auch von unten gegen Nässe und Schmutz.

Wettbewerb:
Im Wettbewerb steht das e-cargo Bike ONO nicht nur mit anderen Lastenrädern sondern vor allem mit Transporter, Caddies oder PKWs, mit denen Waren durch die Städte transportiert werden.

Gegenüber anderen Lastenrad- und Transportanbietern bietet ONO die folgenden Wettbewerbsvorteile:

1) ONO schafft einen neuen und unbestrittenen Marktbereich mit Faktoren wie dem Design, der leicht abnehmbaren Ladeeinheit und dem, Komplett – Mietservice, dem Vehicle-as-a-Service-Vertriebsmodell
2) Fokussierung auf Teilmärkte, in denen ONO seine Alleinstellungsmerkmale ausspielen kann;

insbesondere in folgenden Segmenten:
• Der Logistik- und Post. Sie haben einen hohen Bedarf an Verlässlichkeit des Fahrzeugs und profitieren vom herausnehmbaren Container, der auch vorab beladen und dann innerhalb einer Minute gewechselt werden kann.
• Lebensmittel- Branche. Ihr kommt der Komplett-Mietservice, dem Vehicle-as-a-Service, entgegen, denn diese stellt die Einsatzbereitschaft des Fahrzeugs sicher. Schließlich haben gerade Lebensmittel eine enge Zeitspanne in der Zustellung.
• Im Einsatz im Transport von Personen ist der Komfort der Passagiere gegeben, denn sie kommen auch im Regen trocken an. In der Ergänzung zum ÖPNV ist dies eine Ergänzung um auch trockenen Fußes oder bei geringer Mobilität bequem anzukommen.

In der nachfolgenden Übersicht sind die unternehmensseitigen Stärken und Schwächen von ONOMOTION dargestellt:

Stärken

Schwächen

  • XXX
  • XXX
  • XXX
  • XXX
  • XXX
  • XXX
  • XXX
  • XXX

Unter dem Reiter Investitionsangebot finden Sie eine Zusammenfassung der wesentlichen Kennzahlen der ONOMOTION e-Cargobike GmbH während der Laufzeit der Crowdfinanzierung inklusive der dazugehörigen Erläuterungen.

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
7 Jahre 6,00 % Ratendarlehen 31.08 31.08.2028
Fundingsumme 3.000.000
Darlehensart Nachrangdarlehen
Zinszahlungsrhythmus: jährlich nachschüssig zum 31.08. erstmalig zum 31.08.2022
Verfügbar ab: XX.XX.2021
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: 25.000 € je natürliche Person, entsprechend dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent.
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan (6,00 % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am  ein Darlehen über €10.000,00 zu 6,00 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 7 Jahren, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Zahlungslauf Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
1 31.08.2022 € 664,11 € 664,11 € 0,00 € 488,95 ausstehend
2 31.08.2023 € 2.266,60 € 600,00 € 1.666,60 € 2.108,35 ausstehend
3 31.08.2024 € 2.167,97 € 501,37 € 1.666,60 € 2.035,74 ausstehend
4 31.08.2025 € 2.066,61 € 400,01 € 1.666,60 € 1.961,11 ausstehend
5 31.08.2026 € 1.966,61 € 300,01 € 1.666,60 € 1.887,49 ausstehend
6 31.08.2027 € 1.866,62 € 200,02 € 1.666,60 € 1.813,86 ausstehend
7 31.08.2028 € 1.767,29 € 100,29 € 1.667,00 € 1.740,85 ausstehend
Gesamt € 12.765,81 € 2.765,81 € 10.000,00 € 12.036,35

Sie haben Fragen zu diesem Projekt

    Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

    * Pflichtfelder

    Onomotion

    Nachhaltige Wirtschaft
    • Verzinsung:
      • 6,00 %
    • Laufzeit:
      • 7 Jahre
    • Volumen:
      • 3.000.000 €
    Bereits finanziert: 0 €

    Anlage- und
    Finanzierungsgrundsätze