Zukunftsbild Erneuerbare Energie

Icon_erneuerbare_energien

Die Beteiligung der Bürgerinnen vor Ort stärkt demokratische, partizipative und lokale wirtschaftliche Strukturen, auch über Energiefragen hinaus. Durch dezentrale Anlagen sinkt die Abhängigkeit von einigen wenigen Großen zugunsten vieler kleinerer Akteure. Verschiedenste Aspekte setzen sich zu einer zukunftsfähigen Energieversorgung zusammen. Die Verantwortung für die Erhaltung unserer Erde steht sowohl bei Wirtschaftsunternehmen als auch bei den Bürgerinnen an oberster Stelle. So können wir für die großen Herausforderungen wie Klimawandel und Gerechtigkeit, gute Lösungen entwickeln.

Diese Kriterien fließen in unsere Betrachtung ein

✓ Ausbau Energieerzeugungskapazität
✓ Förderung der dezentralen Energieerzeugung
✓ Bürgerbeteiligung
✓ Akzeptanz der Erneuerbaren Energien vor Ort
✓ Innovation & Effizienz

Wie wir genau Wirkung messen

Folgende Aufstellung bietet einen Einblick in unsere Bewertungsmethodik

  • Nennleistung
  • Spezifischer Ertrag
  • Versorgte 3-Personen-Haushalte p.a.
  • Eingesparte CO2-Emissionen p.a.
  • Inbetriebnahmedatum
  • Akzeptanz des EE-Projekts vor Ort
  • Gewerbesteuerzerlegung
  • Weitere Vereinbarungen zur Gewerbesteuer
  • Betreiber mit regionaler Verankerung
  • Beteiligungsanteil lokaler Bürger an Eigenmitteln der Zielprojektgesellschaft
  • Stimmrechtsanteil lokaler Bürger
  • Beteiligungsanteil natürlicher Personen
  • Beteiligungsanteil KMUs
  • Beteiligungsanteil institutionelle Großanleger
  • Stimmrechtsanteil natürlicher Personen
  • Stimmrechtsanteil KMUs
  • Stimmrechtsanteil institutionelle Großanleger
  • Modulhersteller
  • Wechselrichterhersteller
  • Anteil Eigenversorgung
  • Anteil regionale Direktvermarktung
  • Anteil Mieterstrom
  • Anteil Vermarktung PPA
  • Anteil Vermarktung Marktprämienmodell
  • Postleitzahl des EE-Projekts
  • Nennleistung pro Quadratmeter
  • Maßnahmen zur Einbindung lokaler Energiespeichersysteme
  • Pilotprojekte, Forschung & Aufklärungsarbeit
  • Zusätzliche Maßnahmen zu Umweltschutz und
  • Recycling über gesetzliches Mindestmaß
Hinweis: Dieser Text und die zugrunde liegende Methodik der Wirkungsmessung stammen von unserem Kooperationspartner, der GLS Bank. Lesen Sie mehr darüber hier.