Bild: Paul Skorupskas

GLS Crowd: Wir ziehen Bilanz – Highlights 2023 und Ausblick 2024

Lesedauer: 3 Minuten

Die Tage rund um den Jahreswechsel sind eine Zeit der Reflexion. Zeit, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken und sich Gedanken darüber zu machen, was kommen wird – im Kreis der Familie oder im beruflichen Kontext. Auch wir als GLS Crowd blicken zurück auf 2023 und unsere Projekte und geben Ihnen einen ersten Ausblick, was Sie im Jahr 2024 an nachhaltigen und sozialen Projekten erwartet.

Die Highlights 2023 der GLS Crowd

Es ist uns gelungen, einige spannende Unternehmen, die sich durch besonderes Engagement auszeichnen, für die GLS Crowd zu gewinnen. Hier unsere Highlights des letzten Jahres:

Sea-Watch e.V.

2023 haben wir es geschafft, eine NGO (Nicht-Regierungs-Organisation) über eine Crowd-Kampagne zu finanzieren. Mit Investitionen unserer Anleger*innen von insgesamt 2.250.000 € wurde das neue Schiff des Vereins, die Sea-Watch 5 erworben und für den Rettungseinsatz umgebaut. 
Seit Oktober 2023 ist es auf dem Mittelmeer unterwegs und rettet in Seenot geratene Menschen. An Heiligabend allein konnten 118 Menschen (davon 32 Kinder und Jugendliche) geborgen werden.

Pluralis Media Anleihe –
Für unabhängige Medienhäuser in Europa

Die Pressefreiheit steht bei Pluralis im Fokus. Sie haben weiterhin die Möglichkeit, in die Pluralis Media Anleihe zu investieren.
Pluralis B.V. ist eine niederländische Gesellschaft, die Anteile an osteuropäischen Medienunternehmen erwirbt, deren Unabhängigkeit gefährdet ist. Ziel dieser Strategie ist, die Medienhäuser zu stärken und sich einer möglichen Kontrolle von autoritären Regierungen zu entziehen. Lesen Sie hier mehr über die noch laufende Kampagne und den Blended-Finance-Ansatz von Pluralis.

Redaktionsraum der Zeitung SME

Haferkater

Porridge als gesunde Mahlzeit für unterwegs – das ist die Geschäftsidee von Haferkater. Pendler*innen können sich an vielen Bahnhöfen damit gut verpflegen.
Im Dezember ist die Crowd-Finanzierung von Haferkater gestartet. Haferkater möchte das Unternehmen, nach einer weiteren Wachstumsphase, in das sogenannte Verantwortungseigentum überführen. Lesen Sie hier mehr über das Konzept des Verantwortungseigentums und zur  laufenden Kampagne von Haferkater.

Die Energiewende war 2023 ein wichtiges gesellschaftliches Thema und wird es auch weiterhin sein. Das hat sich auch auf der GLS Crowd mit unterschiedlichen Projekten gezeigt.

Unsere Anlegenden haben insgesamt 2.831.000 € in Erneuerbare-Energien-Projekte investiert. Das zeigt, dass auch für sie die Energiewende ein wichtiges Anliegen ist.

Erneuerbare-Energien-Projekte

Bekannte Projektträger haben im Jahr 2023 auf der GLS Crowd ihre Projekte präsentiert. Aktuell sind noch zwei Kampagnen zeichenbar: ASG SolarInvest GmbH und NEAG Norddeutsche Energie Invest 2 GmbH.
ASG SolarInvest setzt seinen Schwerpunkt auf Photovoltaik in Sachsen-Anhalt. Wichtig für sie ist es in der Region für die Region, die Energiewende voranzutreiben. NEAG Norddeutsche Energie Invest 2 GmbH ist in Brandburg im Bereich der Windkraft tätig. Die NEAG ist mit dem Ausbau von Windanlagen ein Teil der Energiewende.

Ausblick auf 2024

Auch 2024 wird das Thema erneuerbare Energien eine wichtige Rolle auf der GLS Crowd spielen. Direkt zu Beginn des Jahres können Sie sich auf eine neue Crowd-Kampagne der Enertrag SE freuen.

Bürgerenergie soll 2024 einen deutlichen Schwerpunkt bilden, um gerade die Menschen vor Ort für die Energiewende zu begeistern. Viele dieser lokalen Projekte werden nach einer Zeichnungsphase für die Menschen vor Ort, auch für alle interessierten Anleger*innen zeichenbar sein.

Die neue Art des ressourcenschonenden seriellen Bauens mit Holzmodulen wird ebenfalls ein Projekt im ersten Quartal 2024 sein. Dazu erfahren Sie schon bald mehr auf unserer Website.

Weiteres aus der GLS Crowd

Zusätzlich zu den Projekten 2023 haben wir unsere Website überarbeitet. Im neuen Look bietet sie jetzt eine noch bessere Orientierung. Für neue Anlegende haben wir zusätzlich den „Purpose“ der GLS Crowd besonders hervorgehoben:  

Für Unternehmen, die Motor des Wandels sein wollen.

Für Menschen, die den Wandel nachhaltig mitgestalten wollen.

Auf einer Plattform, die nachhaltige Finanzierung lebt.

Neu ist auch eine Seite, auf der wir die bereits finanzierten Projekte kategorisiert und hinsichtlich ihres Ausfallrisikos analysiert haben. Wir hoffen, dass diese Analysen für Sie interessant sind und eine noch bessere Orientierung bieten kann.

Wir freuen uns, dass Sie ein Teil unserer Community sind und wünschen Ihnen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2024.

Entdecken Sie spannende Projekte, in die Sie jetzt auf der GLS Crowd investieren können.

Newsletter abonnieren