HPS gewinnt den diesjährigen Handelsblatt Energy Award

Ein Crowdfunding über die GLS Crowd ermöglichte der HPS Home Power Solutions GmbH (HPS) die Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells. Das Kapital aus der Crowdfunding Kampagne ist u.a. für den Ausbau des Vertriebes vorgesehen. Zudem startete vor kurzem die Serienfertigung der Anlagen bei einem Großfertiger. Das Hausstromsystem von HPS ermöglicht es Strom CO2 neutral produzieren und speichern zu können.

HPS gewann mit ihrem Energiesystem den diesjährigen Handelsblatt Energy Award. Im Bereich Smart City überzeugte HPS mit ihrem effizienten Energiemanagementsystem. Die Produkte von HPS sind über das Internet vernetzt und bilden ein gemeinsames Kraftwerk, sodass HPS die Netzinfrastruktur entlastet. Dieser Service ist ein wichtiger Treiber zu einer effizienteren und ökologischeren Energieversorgung in Deutschland.

Mit Blick auf Innovationsgrad, Anwendbarkeit, Erfolg und Kompatibilität bewertet die Jury des Awards jährlich Unternehmen aus dem Energiesektor. Der Handelsblatt Energy Award soll dabei auf außergewöhnliche Projekte aufmerksam machen und die deutsche Energielandschaft aktiv in ihrer Transformation unterstützen.

Investor*innen der GLS Crowd finanzieren und prägen diesen Wandel aktiv mit und ebnen den Weg zu einer nachhaltigen und smarten Zukunft.

Weitere Informationen und Investmentchancen zu diesem und anderen nachhaltigen Projekten finden Sie unter Projekte entdecken.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre GLS Crowd